Xiaomi Mi Account erstellen

Schritt für Schritt einen Mi Account erstellen

1. MIUI ACCOUNT ERSTELLEN (mit Video Tutorial)
  • Solltet Ihr es ohne Video machen wollen, dann braucht Ihr als erstes einen Mi Account und den erstellt man am besten auf der Seite accounts.mi.com.
  • Klickt für die Erstellung eines Accounts unten einfach auf "Create Mi Account" und geht durch den ganzen Prozess. Dabei werdet Ihr eine Email Adresse eingeben müssen, die dann bestätigen und Euch später einloggen.
  • Im Dashboard könnt Ihr dann eine eine "Recovery phone" Nummer hinterlegen, die Ihr dann bestätigen müsst.
  • Unser Tipp, verifiziert euren Account komplett, das heisst, gebt eure Telefonnummer ein, eure Email und ggf. die geheimen Fragen "Security Questions". Das hilft später Probleme zu vermeiden.

2. BOOTLOADER ENTSPERREN (ACCOUNT IST NICHT FREIGESCHALTET)

Wenn euer Mi.com Account für die Entsperrung des Bootloaders freigeschaltet ist, dann könnt Ihr direkt zu Schritt 4. springen. Bedenkt bitte, Ihr könnt nur ein Gerät alle 30 Tage entsperren.

NEU!! Ab dem Xiaomi Redmi Note 4X wird eine neue Version des MiUnlock Tools benötigt und dadurch muss Euer Account min. 72 Stunden auf Eurem Gerät aktiviert sein. Also Mi Account Daten auf dem Redmi Note 4X eingeben und am 4ten Tag könnt Ihr mit der Anleitung fortfahren.

Diese Anleitung, zeigt Euch aber, was Ihr machen müsst, sollte Euer Account noch nicht freigeschaltet sein.

  • Öffnet nun die Datei "miflash_unlock.exe" im Ordner "miflash_unlock-en-... (01_MiFlashUnlock)" und bestätigt den Disclaimer.
  • Loggt Euch in Euren Mi.com Account ein und wartet auf die Prüfung Eures Accounts.
  • Wahrscheinlich bekommt Ihr die Nachricht "Your current account has no unlock qualifications" oder die Meldung "your account doesn't support this device".
  • Klickt nun auf den Button "Go" und Ihr gelangt auf die Seite von Xiaomi.
  • Klickt hier auf "Now Unlock" und loggt Euch in Eurem Mi.com Account ein und ggf. werdet Ihr auf chinesisch oder englisch gefragt, wie Euer Wunschnickname lauten soll. Gebt dort Euren Nickname für das Forum ein. Solltet Ihr ins Forum springen, geht zurück auf en.miui.com/unlock.
  • Auf der folgenden Seite erscheint ein Formular, das Ihr komplett ausfüllen müsst. Dies ist die Anfrage an Xiaomi für die Freischaltung Eures Accounts. Solltet Ihr mit Chrome surfen, habt Ihr ggf. das Glück und bekommt direkt eine Übersetzung angezeigt.
  • Zur Erklärung der Felder:
    • 1. Name = hier bitte NUR Euren Vornamen eintragen
    • 2. Landesvorwahl = für deutsche Kunden wahrscheinlich +49
    • 3. Telefonnummer = Eure Telefonnummer ohne die 0 am Anfang
    • 4. Nachricht = dort gebt Ihr den Grund für den Unlock ein. WICHTIG!!! bitte in Englisch und nutzt dazu am besten Google Translate. Dort sollte am besten so was stehen wie zum Beispiel "Ich möchte den Bootloader entsperren, da ich eine Custom Rom von Xiaomi.eu nutzen will, da diese meine Muttersprache besitzt". Nicht zu lang, einfach kurz und knapp in ENGLISCH.
  • Danach das Häkchen aktivieren und den Button zur Bestätigung klicken.

Wenn alles gut läuft, bekommt Ihr innerhalb von ein paar Minuten eine BestätigungsSMS die Euch sagt, dass Euer Account nun freigeschaltet ist. Unten bei den Bildern seht Ihr ein Beispiel einer solchen SMS und das einzige was Ihr dann machen müsst, ist das MiUnlockTool wieder starten, auf Go zu klicken und Euch wieder einloggen.


3. Mi UNLOCK STATUS AKTIVIEREN

Wie Ihr den Mi Unlock Status aktiviert erfahrt Ihr hier auch in unserem How-To-Video.

  • Um sicher zu gehen, dass Ihr beim Unlock Prozess nicht bei 50% hängen bleibt, gibt es in Miui eine neue Option, die Ihr aktivieren müsst.
  • Dazu geht Ihr in die Einstellungen / Settings ganz unten auf "About phone" und klickt mehrmals auf die Miui Versionsnummer. Damit solltet Ihr den Developer Mode freigeschaltet haben.
  • Diesen findet Ihr nun in den Einstellungen / Settings - Weitere Einstellungen / Additional Settings -> Developer Mode.
  • Dort gibt es etwas weiter unten die Option "Mi Unlock Status". Klickt man da drauf sieht man eine kleine Information, dass das Gerät noch gesperrt ist.
  • Jetzt einfach bis ganz unten scrollen und auf den "Add account and device" klicken. Das dauert etwas und dann sollte man eine Meldung bekommen "Added successfully".
  • Wenn man das gemacht hat, sollte es keine Probleme mit dem eigentlichen Unlock Prozess geben