ZUK Z2 PRO Support

Firmware Anleitung / Custom Rom Installation / Bootloader entsperren
BESCHREIBUNG

Hier findet Ihr immer die aktuellsten Anleitungen, Tutorials, Firmware und Custom Rom Versionen für das ZUK Z2 PRO. Wir zeigen Euch hier wie Ihr den Bootloader entsperrt, ein offizielles Update einspielt oder zum Beispiel eine Custom Rom nutzt..

Solltet Ihr Hilfe brauchen, könnt Ihr Euch jederzeit mit einer Email + Bestellnummer an support@tradingshenzhen.com wenden.



ROM DOWNLOAD

Hier findet Ihr eine Übersicht über die aktuellsten Firmware Versionen für das ZUK Z2 PRO. Ladet die Firmware Versionen auf Euren PC und folgt unserer Update Anleitung.

Unsere Empfehlung

aktuelle ZUK Z2 PRO offizielle Firmware Versionen

weitere Roms

 

BOOTLOADER ENTSPERREN

Der Bootloader ist auch beim ZUK Z2 PRO gesperrt und will man auf eine Custom Rom updaten, muss man diesen erstmal entsperren. Dies ist wirklich sehr einfach und schnell erledigt.

Wir danken der Zukfans.eu Community und m_atze, auf dessen Anleitung unsere aufbaut.


ACCOUNT ERSTELLEN

Habt Ihr einen Account bei ZUK, dann könnt Ihr diesen Schritt überspringen. Leider fanden wir es besonders schwer einen zu erstellen, doch über einen Umweg kommt man sehr leicht dazu. Wir erstellen uns einen weibo Account und verbinden diesen dann einfach. Weibo ist die meistgenutze Community in China und mit einem Weibo Account kann man sich fast überall einloggen, vergleichbar mit einem Google oder Facebook Account.

  • Wir gehen als erstes auf die die Weibo Register Seite
  • Dort geben wir oben unsere Email Adresse ein, unser Passwort, einen Nickname und den Captcha Code. Nicht wundern, bei den Bildern unten, habt Ihr deutsche Texte. Wir nutzen hier Google Translate.
  • Leider muss man das auch hier mit einem SMS Code bestätigen, jedoch hatten wir hier keine Probleme.
  • Nun bestätigt Ihr noch die Email und schon habt Ihr einen Weibo Account aktiviert.

SERIALNUMMER ERMITTELN

Ihr braucht Eure Seriennummer, da es 2 unterschiedliche gibt, die anderes geflasht werden müssen.

  • Geht dazu auf Eurem Gerät in die "Settings" -> nach ganz unten auf "About" -> und dann auf "Status"
  • Nun seht Ihr unten Eure "Serial number"

In der Regel wird dies eine 8stellige Nummer sein, womit Ihr dann die ZUK Z1 Bootloader Unlock Methode nehmen könnt. Bei einer 6stelligen Nummer, solltet Ihr ZUK Z2 auswählen, doch dazu später mehr.


BOOTIMAGE BEANTRAGEN

Um das Gerät zu entsperren, brauchen wir eine Bootimage Datei. Diese laden wir uns auf der offiziellen ZUK Developers Seite runter.

  • Als erstes gehen wir auf die ZUK DEVELOPER Seite und rufen diese auf. Nicht wundern, auch hier haben wir unten in den Bildern deutsche Texte, da wir Google Translate nutzen.
  • Wir licken ganz oben rechts auf "Einloggen" und es erscheint ein neues Fenster.
  • Nun will das System, das wir uns einloggen und wir klicken auf das kleine Weibo Icon und loggen uns mit unserem Weibo Account ein.
  • Natürlich fragt das System, ob es Zugriff auf unsere Weibo Daten darf und wir bestätigen das mit einem JA.
  • Danach will ZUK das Konto verbinden und fragt als Bestätigung eine Email Adresse nach. Die sollte die selbe sein, wie zuvor.
  • Als letztes sendet Euch ZUK eine Email die Ihr nur noch bestätigen müsst, dann ist Euer ZUK Account aktiviert.
  • Nun gehen wir auf die ZUK BOOTLOADER Seite und scrollen nach ganz unten und klicken den blauen Button "fortsetzen".
  • Jetzt geben wir unsere Daten ein uns wählen bei einer 8stelligen Seriennummer "Z1" aus und bei einer 6stelligen "Z2 Pro".
  • Unten geben wir die Seriennummer und unsere Email Adresse ein und bestätigen das ganze mit 2 Häckchen.
  • Als nächstes kommen wir auf eine Tutorial Seite, die benötigen wir aber nicht, sondern gucken in unser Email Postfach.
  • Dort müsste sich die "unlock_bootlodaer.img" befinden, die auf unser Gerät angepasst ist.

BOOTIMAGE INSTALLIEREN

Um die Bootimage auf das Gerät zu kopieren, brauchen wir minimal ADB. Das laden wir uns hier runter.

  • Als nächstes installieren wir minimal ADB und kopieren die "unlock_bootimage.img" in den Programme Ordner auf der Festplatte. In der Regel ist das "C:/Progamme(x86)/Minimal ADB und Fastboot".
  • Nun öffnen wir minimal ADB und es erscheint ein DOS Fenster.
  • Als nächstes gehen wir auf dem ZUK Z2 PRO wieder in die Settings -> About -> und klicken mehrmal auf die ZUI Version. Nach kürzester Zeit müsste sich der Developer Mode freigeschaltet haben.
  • Jetzt gehen wir zurück und gehen auf "Advanced Settings" -> "Developer Options" und aktivieren "USB Debugging".
  • Wenn wir jetzt das Gerät an den PC anschließen, kommt eine Abfrage, ob wir USB Debugging erlauben wollen und dies beantworten wir mit JA.
  • Jetzt kopieren wir folgenden Befehl in das DOS Fenster:
  • fastboot -i 0x2b4c flash unlock unlock_bootloader.img
  • Nun wird etwas Code ausgespuckt und am Ende sollte Okay stehen. Als nächstes geben wir folgendes ein:
  • fastboot -i 0x2b4c oem unlock-go
  • Nun erscheint wieder etwas Code und ein Okay.
  • Als letztes geben wir noch
  • fastboot reboot
  • ein und das Gerät sollte neustarten und jetzt entsperrt sein.
  • Herzlichen Glückwunsch, Ihr habt nun ein entsperrtes ZUK Z2 PRO und könnt damit ein TWRP, Root oder sogar eine Custom Rom installieren.

UPDATE INSTALLIEREN

Da ZUK die Updates zwar auf dem Gerät anzeigt, sich diese aber nicht runterladen lassen, muss man hier den manuellen Weg gehen. Leider hat ZUK das Z2 nie in Europa rausgebracht und somit die Updates per GEO Filter geblockt. Dies ist aber kein Problem, da ein manuelles Update sehr einfach ist.

Wir danken der Zukfans.eu Community und m_atze, auf dessen Anleitung unsere aufbaut.


DOWNLOAD

immer die aktuellste ZUK Z2 PRO Firmware (offiziel)

INFO: Bitte ladet Euch die aktuellste Firmware runter und entpackt das Archive auf Eurem PC.


UPDATE INSTALLIEREN

Ihr habt die aktuelle Firmware runtergeladen und entpackt, dann können wir starten.

  • Als erstes kopieren wir alle .qsp Dateien in einen Ordner den wir "sdfuse" nennen.
  • Diesen Verschieben wir dann per USB auf den Root des ZUK Z2 PROs, das heisst, nach ganz oben und auf keinen Fall in einen Ordner.
  • Nun schalten wir das Gerät aus und booten in den Developer Recovery Modus.
  • Haltet beim booten die Powertaste und gleichzeitig die Lautstärkentaste minus gedrückt, solange bis das Gerät vibriert. Danach lasst Ihr schnell die Powertaste los und haltet weiterhin die Laustaräkentaste gedrückt. Nun müsstest Ihr im "Options menu" sein.
  • Scrollt hier mit den Lautstärkentasten ganz unten auf "Back to previous page" und wartet ab, ein paar Sekunden später müsstet Ihr im Developer Recovery Mode sein.
  • Hier wählt Ihr ganz oben "0. SD Update" mit der Powertaste aus und bestätigt die ausgewählte Rom.
  • Nun geht der Flashvorgang los und solllte nach ein paar Minuten beendet sein.
  • Als letztes klickt Ihr unten links auf "Reboot" und das System startet neu und ist auf dem aktuellsten Stand.

FORUM HILFE

Manche von Euch haben Fragen in Bezug auf die Geräte, ZUI oder Android. Am besten stellt man solche Fragen im Forum. Das bekannteste Forum für ZUK Geräte ist Zukfans.

Solltet Ihr mal gar nicht weiter wissen, helfen wir natürlich gerne aus. Schreibt uns einfach eine Email an support@tradingshenzhen.com und nennt Euer Problem und Eure Bestellnummer.

Unsere Empfehlung
ZUK FANS