Xiaomi Mi Account erstellen

Schritt für Schritt einen Mi Account erstellen

1. MIUI ACCOUNT ERSTELLEN (mit Video Tutorial)
  • Solltet Ihr es ohne Video machen wollen, dann braucht Ihr als erstes einen Mi Account und den erstellt man am besten auf der Seite accounts.mi.com.
  • Klickt für die Erstellung eines Accounts unten einfach auf "Create Mi Account" und geht durch den ganzen Prozess. Dabei werdet Ihr eine Email Adresse eingeben müssen, die dann bestätigen und Euch später einloggen.
  • Im Dashboard könnt Ihr dann eine eine "Recovery phone" Nummer hinterlegen, die Ihr dann bestätigen müsst.
  • Unser Tipp, verifiziert euren Account komplett, das heisst, gebt eure Telefonnummer ein, eure Email und ggf. die geheimen Fragen "Security Questions". Das hilft später Probleme zu vermeiden.

2. BOOTLOADER ENTSPERREN (ACCOUNT IST NICHT FREIGESCHALTET)

Wenn euer Mi.com Account für die Entsperrung des Bootloaders freigeschaltet ist, dann könnt Ihr direkt zu Schritt 4. springen. Bedenkt bitte, Ihr könnt nur ein Gerät alle 30 Tage entsperren.

Diese Anleitung, zeigt Euch aber, was Ihr machen müsst, sollte Euer Account noch nicht freigeschaltet sein.

  • Öffnet nun die Datei "MiFlashUnlock.exe" im Ordner "MiFlashUnlock_1....._en (01_MiFlashUnlock)" und bestätigt den Disclaimer.
  • Loggt Euch in Euren Mi.com Account ein und wartet auf die Prüfung Eures Accounts.
  • Wahrscheinlich bekommt Ihr die Nachricht "Your current account has no unlock qualifications".
  • Klickt nun auf den Button "Go" und Ihr gelangt auf die Seite von Xiaomi.
  • Klickt hier auf "Now Unlock" und loggt Euch in Eurem Mi.com Account ein und ggf. werdet Ihr auf chinesisch oder englisch gefragt, wie Euer Wunschnickname lauten soll. Gebt dort Euren Nickname für das Forum ein. Solltet Ihr ins Forum springen, geht zurück auf en.miui.com/unlock.
  • Auf der folgenden Seite erscheint ein Formular, das Ihr komplett ausfüllen müsst. Dies ist die Anfrage an Xiaomi für die Freischaltung Eures Accounts. Solltet Ihr mit Chrome surfen, habt Ihr ggf. das Glück und bekommt direkt eine Übersetzung angezeigt.
  • Zur Erklärung der Felder:
    • 1. Name = hier bitte Euren kompletten Namen eintragen
    • 2. Landesvorwahl = für deutsche Kunden wahrscheinlich +49
    • 3. Telefonnummer = Eure Telefonnummer ohne die 0 am Anfang
    • 4. Nachricht = dort gebt Ihr den Grund für den Unlock ein. WICHTIG!!! bitte in Englisch und nutzt dazu am besten Google Translate. Dort sollte am besten so was stehen wie zum Beispiel "Ich möchte den Bootloader entsperren, da ich eine Custom Rom von Xiaomi.eu nutzen will, da diese meine Muttersprache besitzt". Nicht zu lang, einfach kurz und knapp in ENGLISCH.
  • Danach das Häkchen aktivieren und den Button zur Bestätigung klicken.

Wenn alles gut läuft, bekommt Ihr innerhalb von ein paar Tagen eine BestätigungsSMS die Euch sagt, dass Euer Account nun freigeschaltet ist. Dies dauert in der Regel ca. 1-5 Tage. Unten bei den Bildern seht Ihr ein Beispiel einer solchen SMS und das einzige was Ihr dann machen müsst, ist das MiUnlockTool wieder starten, auf Go zu klicken und Euch wieder einloggen.


3. BOOTLOADER ENTSPERREN (ACCOUNT IST FREIGESCHALTET)
  • Öffnet nun die Datei "MiFlashUnlock.exe" im Ordner "MiFlashUnlock_1......._en (01_MiFlashUnlock)" und bestätigt den Disclaimer.
  • Loggt Euch in euren Mi.com Account ein und wartet auf die Prüfung Eures Accounts.
  • Solltet Ihr hier die Meldung "Abnormal account inquiry" bekommen, dann klickt einfach noch mal auf retry.
  • Nun solltet Ihr ein Fenster sehen, welches Euch ermöglicht, den Bootloader zu entsperren.
  • Dazu wechselt Ihr auf dem Redmi Note 4 in den Bootloader Mode. Dies erreicht Ihr, indem Ihr die Lautstärkentasten runter und gleichzeitig die Powertaste beim starten des Geräts haltet (bitte vorher komplett ausschalten). Danach sollte auf dem Gerät ein Bild erscheinen, auf dem "Bootloader" steht und ein kleiner Mitu einen Android repariert.
  • Das Gerät per USB an den PC anschließen und das MiFlashUnlock Tool sollte es direkt erkennen.
  • Danach klickt Ihr auf "Unlock" und der Prozess sollte starten. Solltet Ihr eine Fehlermeldung bei 50% bekommen, habt Ihr Euch wahrscheinlich aus Eurem MiAccount ausgeloggt.
  • Loggt Euch dazu noch mal auf dem PC ein, genauso wie auf dem Gerät und loggt Euch ggf. auf i.mi.com ein und lasst Euer Gerät suchen "Find device".
  • Danach könnt Ihr mit dem Prozess fortfahren und dieser sollte bei 100% abschließen.
  • Nun ist euer Bootloader entsperrt und Ihr könnt eine Custom Rom installieren.